This Girl Band Makes You Feel Like Summer Is Closer Than It Is

Hinterlasse einen Kommentar
DUNKELROT AKTUELL
Featured Image -- 5652

Ursprünglich veröffentlicht auf Thought Catalog:

Formerly known as Deers, Hinds is the girl band to count down the days to Memorial Day with. Pull out your calendar and start marking down the days. After all, I bet it’s warmer in Madrid. Currently, they have only four songs released over two different EPs, both available for download at hinds.bandcamp.com. [tc-mark]

Original ansehen

10 Simple Signs That Things Are Starting To Look Up For You

Hinterlasse einen Kommentar
DUNKELROT AKTUELL

Ursprünglich veröffentlicht auf Thought Catalog:

Soe LinSoe Lin

1. You’re reacting emotionally to the little things.

When we’re dealing with situations that are more than we can handle, our brains go into fight-or-flight mode – and we often feel numb as a result. Simply put, we feel pain when our brain decides that we can handle it. If you can go home and cry after a long day or a subtle rejection, you’re doing okay. Your emotions are functioning on a healthy, manageable level.

2. You have something (however slight) to look forward to.

Whether it’s a weekend trip or the completion of a major project, you have something that you’re excited about coming up. You’re designing your life in a way that propels you forward rather than pulling you backwards and the anticipation tastes sweet.

3. You’re attracting the kind of people you want to be around.

The energy we put out is the energy…

Original ansehen noch 476 Wörter

Nächtliches Gedankendrängen

Hinterlasse einen Kommentar
DUNKELROT AKTUELL

huebschesvondunkelrot:

authentisch und klar.

Ursprünglich veröffentlicht auf Herz im Kopf Blog:

Und dann, irgendwann, sprichst du über den Tod, als sei er eine Person, die es dir heimzahlen will. Heimzahlen, weil du das andere Ende seiner Existenz bist, weil du sorglos warst und dennoch achtlos mit dir und deiner Zeit. Und dann, irgendwann, hast du Angst, ihn zu provozieren. Mit deinem Lachen und dem Zerwürfnis mit der Realität – lächerliche Zuversicht. „Akzeptanz ist die höchste Bedingung des Werdens“, sagst du dir. Akzeptiere, egal, was kommst, denn es kommt so oder so; und dann wirst du. So oder so.

* * *

Unsere Schmerzen werfen immer längere Schatten in die Kulissen, die wir uns einst erbaut. Und wir begegnen einander und tun so, als würden wir weder selbst diese Schatten werfen noch unser Gegenüber. Das nennen wir Höflichkeit (oder Einsamkeit).

* * *

Hatten wir überhaupt jemals diesen gemeinsamen Traum – oder träumten wir nur, ihn gemeinsam zu träumen? Da war ein…

Original ansehen noch 86 Wörter

ANTIDOTES

comments 2
Befindlichkeiten / das macht glücklich / Dawandaschätze / Design-o-rama (girls who just do it) Be inspired / DUNKELROT AKTUELL / DUNKELROT MIXT MUSIK / DUNKELROT-VINTAGE / Fidi goes shopping / Fidi tauscht / RUDI

ANTIDOTE braucht jeder mal, immer und für alles. Zum Beispiel, wenn die Lieblingsmütze, die man seit 10 Jahren trägt, ja auch im Sommer, langsam aber sicher den Geist aufgibt…dann braucht man ein gutes Gegengift gegen das Gefühl der Melancholie und baldigen gefühlten Leere auf dem Kopf….

IMG_8942 IMG_8941_2

oder aber der Geburtstag in diesem Jahr eine Zahl brachte, die man gar nicht so fühlt und schon gar nicht annehmen kann…

IMG_8913

Hier ein paar Highlights der letzten Monate.

1. Florence and the machine verkürzt uns das Warten auf das neue Album mit der Single 

2. neue Pflege fürs Leben von Rituals

3. Lesen, Lesen, lesen…. und die eigenen Schlüsse ziehen, als Frau, für Frauen mit Frauen.RTEmagicC_yoshimoto_klein.jpg

4. Parfum… DIESES und auch JENES und immer noch DIESES…. (and I simply love love adore admire die Duftkritiken-Hammer! ich “Trash person” ich ;-))Rituals+No.+01+Ginger+Essence+and

5. Neue Taschen mit Walen drauf, gehts noch niedlicher und veganer? image1xxl

6. CHECK OUT LEONIE DAWSON. I just love her! In every color she flags herself and her AURA. 

7. neue Schuhe! nichts heilt die Seele mehr als eine kompetente Schuhverkäuferin, die einem super Preise macht, lange sucht und man mit 3!!!! ich sage, drei Paar Schuhen nachhause geht. Die Wanderschuhe sind nicht so zeigenswert, aber meine neuen Wolky Stiefelletten und meine EL NATURALISTA äh Schuhe schon..(allerdings die schokobraunen ;-)) Hier meine Prachtmorelia von Wolky, so ein schicker SCHUH, lovelove…

korte-laarzen_600x1000_23068.png korte-laarzen_600x1000_23070.png

8. und auch FLOW MAGAZINE aus den Niederlanden hat wieder Überraschungen parat, neues Heft und neues Sonderheft und immer noch der Weltbeste Abreißkalender bei mir im SHOP! Flow0215_bladereditie_WooC_1 0111_Flowcover_01.indd

9. Zwei meiner absoluten Lieblingsserien, AWKWARD. (SADIEEEHHHH!!!!)awkward-620x400

und ELEMENTARY, Watson, die zumindest in den 1. beiden Staffeln in jeder Folge eine neue Handtasche trägt…großartig, awesome…

https://www.youtube.com/user/cbselementary

. Mein Hund RUDI. RUUDDDDIIIIII !!!!! (natürlich auch meine Katze LOTTI, the EMPRESS of VELEN) aber Rudi ist gerade erst eingezogen, seit 3 Wochen wohnt er bei uns, and i am happy as a bee!IMG_8932

Was sind Eure Gegengifte? vielleicht nichts Materielles, sondern das Lächeln Eures Kindes, Rolex tragen, die Schülern gehören, riesige Überraschungspakete bekommen, weil man eben Geburtstag hat?? TELL ME MORE… and INSPIRE ME!

“We treat our future selves as though they were our children, spending most of the hours of most of our days constructing tomorrows that we hope will make them happy… But our temporal progeny are often thankless. We toil and sweat to give them just what we think they will like, and they quit their jobs, grow their hair, move to or from San Francisco, and wonder how we could ever have been stupid enough to think they’d like that. We fail to achieve the accolades and rewards that we consider crucial to their well-being, and they end up thanking God that things didn’t work out according to our shortsighted, misguided plan.” Daniel Gilbert

Hinterlasse einen Kommentar
Befindlichkeiten / FOOD for THOUGHT

“What does it mean to be a self-conscious animal? The idea is ludicrous, if it is not monstrous. It means to know that one is food for worms. This is the terror: to have emerged from nothing, to have a name, consciousness of self, deep inner feelings, an excruciating inner yearning for life and self-expression and with all this yet to die. It seems like a hoax, which is why one type of cultural man rebels openly against the idea of God. What kind of deity would create such a complex and fancy worm food?” Ernest Becker

Hinterlasse einen Kommentar
Befindlichkeiten